Zugriff auf CRM-Anwendungen über das Mobiltelefon


"Mobile-Service" von Salesforce.com macht Cloud Computing massenfähig - Mobiler Zugriff auf die geläufigsten Funktionen in "Salesforce CRM"
"Mobile Lite Service" bringt die Sales Cloud und Service Cloud auf BlackBerry, iPhone und Windows Mobile-Geräte

(08.04.09) - Mit "Mobile Lite" bringt salesforce.com einen kostenlosen mobilen Client für "Salesforce CRM". Mobile Lite ist für das Apple iPhone, BlackBerry Smartphones sowie Windows Mobile-Geräte verfügbar und bietet Kunden mobilen Zugriff auf die geläufigsten Funktionen in Salesforce CRM sowie einen einfachen Einstieg in die Effizienz und Produktivität von Cloud Computing für mobile Geräte. Grundlage der Light-Version sind die vollen Mobilfunktionen in Salesforce CRM, die zahlreiche Salesforce-Kunden bereits seit drei Jahren nutzen.

Salesforce CRM und Mobile Lite
Salesforce CRM bietet ein rundes Paket von Cloud-Anwendungen in Echtzeit. Dazu zählen auch die Sales Cloud und die Service Cloud. Die Sales Cloud ermöglicht die unternehmensweite Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Marketing. Die Service Cloud schafft die modernste Art des Kundenservice. Damit können Unternehmen direkt mit ihren Kunden in Kontakt treten, gleichgültig, wo die Kommunikation stattfindet.

Mit Mobile Lite können Nutzer nun Gespräche und E-Mails über ihr Mobiltelefon aufzeichnen, Aufgaben aktualisieren und Einsicht nehmen – in Kunden- und Kontaktdaten, neue Vertriebschancen, Prozesse und Lösungen, Assets und Berichte. Mobile Lite bringt viele der Funktionalitäten der Vollversion und lässt sich mit ein paar Klicks upgraden.

Mobile Lite und die Sales Cloud: Jederzeitiger Zugriff auf Kundendaten
Mobile Lite erlaubt es Unternehmen die Effizienz und Produktivität ihrer Vertriebsmitarbeiter zu steigern – unabhängig von deren Aufenthaltsort. Vertriebsmitarbeiter und Manager sind stets über die neuesten Vertriebschancen und Kundeninformationen auf dem Laufenden.

Die Vorteile:
>> Jederzeitige Verfügbarkeit von Informationen zu Kunden und Interessenten, Berichten, Vorgängen, Lösungen etc.
>> Stets aktueller Zugriff auf die letzten Kundeninformationen – besonders hilfreich vor wichtigen Telefongesprächen und Meetings
>> Beantwortung von (Neu-)Kundenanfragen und Festhalten der Details in Salesforce CRM
>> Verbesserung der Datenqualität und Transparenz des Auftragsbestandes
>> Verwaltung von Beziehungen und Aufgaben

Mobile Lite und die Service Cloud: Kundenservice unterwegs
Mit Mobile Lite haben Servicemitarbeiter im Außendienst über ihr Mobiltelefon jederzeitigen Zugriff auf wichtige Informationen. Sobald ein Problem gelöst ist, können sie Aufgaben und fallbasierte Informationen aktualisieren, Informationen zum nächsten Fall abrufen oder sich die Adresse ihres nächsten Termins anzeigen lassen. Das bedeutet schnellere Reaktionszeiten und höhere Kundenzufriedenheit.
(Salesforce.com: ra)

salesforce.com: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.


Kostenloser PMK-Verlags-Newsletter
Ihr PMK-Verlags-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Applikationen / Lösungen

  • Generative Business Intelligence (BI)

    Amazon Web Services (AWS) hat die allgemeine Verfügbarkeit von "Amazon Q" angekündigt, ein auf generativer KI basierender Arbeitsassistent, mit dem Unternehmen die Softwareentwicklung beschleunigen und interne Daten besser nutzen können.

  • Sichere Edge-Computing-Funktionen

    Tata Communications stellte "Tata Communications CloudLyte" vor, eine vollautomatische Edge-Computing-Plattform, die zukunftsorientierte Unternehmen in die Lage versetzt, in einer datengesteuerten Welt erfolgreich zu sein.

  • Verwundbaren Code effizient aussortieren

    Azul, ein Unternehmen, das sich zu 100 Prozent auf Java konzentriert, gab bekannt, dass "Azul Intelligence Cloud", die Cloud-Analytics-Lösung von Azul, die verwertbare Erkenntnisse aus Java-Laufzeitdaten aus der Produktion liefert, jetzt Oracle JDK und jede OpenJDK-basierte JVM (Java Virtual Machine) von jedem Anbieter oder jeder Distribution unterstützt. Damit steigert sich die Produktivität der Entwickler drastisch.

  • "Vast Data Platform" mit Google Cloud

    Vast Data, Unternehmen für KI-Datenplattformen, hat auf der Google Cloud Next 2024 die Verfügbarkeit der "Vast Data Platform" mit Google Cloud bekannt gegeben.

  • Lösung senkt Risiko für Datenexfiltration

    Cohesity, Unternehmen für KI-gestützte Datensicherheit und -management, arbeitet nun mit Intel zusammen. Intel bringt ihre vertrauliche Datenverarbeitung (Confidential Computing) in die Cohesity Data Cloud ein.

  • Microsoft-Cloud-Effizienz steigern

    N-able hat auf ihrer Partner- und Kundenkonferenz "Empower" den "N-able Cloud Commander" vorgestellt. Die mandantenfähige Lösung für die Microsoft Cloud hat N-able entwickelt, um Managed Services Providern (MSPs) das Tagesgeschäft im Umgang mit den Microsoft Cloud Installationen ihrer Kunden zu vereinfachen. Sie können mit dem Cloud Commander Microsoft 365-Anwender, Azure-Ressourcen und Intune-Geräte von einer einzigen Konsole aus verwalten, sichern, standardisieren und automatisieren.

  • "HoloLive Cloud": ferngesteuerte Erlebnisse

    Imverse, ein Unternehmen für holografische Zusammenarbeit, gibt die Veröffentlichung von "HoloLive Cloud" bekannt, einer volumetrischen Live-Video-Cloud-Plattform. Dies ist ein bedeutender Fortschritt in der Welt der Live-3D-Hologramme und der immersiven Technologie.

  • 4 Milliarden US-Dollar in Anthropic

    Amazon Web Services (AWS) hat die allgemeine Verfügbarkeit von "Anthropics Claude 3 Haiku" in "Amazon Bedrock" bekanntgegeben. Amazon Bedrock ist der erste und derzeit einzige Managed Service, der Claude 3-Modelle (Sonnet und Haiku) allgemein zugänglich macht. Claude 3 Opus wird ebenfalls verfügbar sein.

  • Automatisierung der Lieferketten

    Loftware, Anbieterin von Lösungen für Enterprise Labeling und Artwork Management, stellte auf der LogiMAT 2024 die Loftware Cloud vor. Die Cloud-basierte Labeling-Plattform nutzt die Leistungsfähigkeit modernster Technologien und wurde entwickelt, um Unternehmen aller Größenordnungen bei der Bewältigung komplexer Lieferkettenherausforderungen zu unterstützen.

  • Verwaltung digitaler Dokumente

    Easy Software kündete den Launch der neuen Cloud-native Version des beliebten und renommierten Kernprodukts "easy archive" an. Damit erhalten easy Kunden nun auch in der Cloud eine maßgeschneiderte Lösung für flexible, sichere und effiziente Verwaltung ihrer digitalen Dokumente.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen